Jetzt ist es wieder so weit, das neue Jahr ist gekommen und die Neuheiten häufen sich. Nach einem guten Rutsch in das neue Jahr will sich auch unser Look wieder ein bisschen verändern. Die Haar Farbe ein bisschen hellen oder vielleicht einen anderen Look testen. Kurzhaarfrisuren sind wie jedes Jahr auch dieses Jahr sehr In.

Braun und Gold-blonde Töne sind Anfang 2020 sehr bevorzugt. Platin Blond ist auch sehr gern bei kurzen Haaren verwendet. Kurzhaarfrisuren 2020 besteht zu einem großen Teil aus diesen Haar Farben. Mit den ersten Sonnen strahlen Januars ist schon das Verlangen nach warmen Farben geweckt.

Kurzhaarfrisuren 2020 beinhalten zu einem großen Teil einen Undercut. Der Undercut ist schon seit ungefähr drei Jahren sehr aktiv und In bei Frauen mit kurzen Haaren. Es wird sehr gerne mit einem passenden Pony getragen und an Nacken Partien stoppelkurz rasiert. Manche Frauen bevorzugen den Undercut auch mit Schnittmustern. Es werden dabei zwei parallele Schnitte über die Ohr spitze geschnitten. Nicht nur Parallele, sondern auch verschiedene schnörkelige Muster werden oft geschnitten.

Der Scheitel wird bei solchen Kurzhaarfrisuren sehr gerne an den Seiten getragen. So wird ein coolerer und geschmeidiger Look gegeben. Die meisten Kurzhaar Trägerinnen winkeln ein Kinnlanges Pony über die Stirn und färben diesen Teil eventuell etwas heller oder dunkler.

Für den Alltag ist die Kurzhaarfrisur eine sehr bequeme und lang anhaltende Variante. Ob Pflege oder Frisur, alles ist bei kurzen Haaren viel einfacher und günstiger als bei langen Haaren. Das Duschen, Föhnen und Frisieren kann am morgen sehr schnell und einfach erledigt werden.

Die drei beliebtesten Kurzhaarfrisuren in 2020 sind, der Pixie Cut, der Bobschnitt und der Buzz Cut. Die meisten Frauen tragen einen Bobschnitt und einen Pixie Cut. Diese Frisuren sind zwar kurz, behalten jedoch die Weiblichkeit und das Geschmeidige an sich. Der Buzz Cut hingegen ist etwas radikaler und maskuliner aber keines Falls zu männlich!

Kurzhaarfrisuren 2020