Die Haarfarbe ist bei Sachen Frisur immer sehr wichtig. Es ist das entscheidende bei einem Look. Die Haarfarbe gibt die Stilrichtung an und bestimmt den Dresscode. Deswegen ist es wichtig sich für die richtige grelle Haarfarbe zu entscheiden. Kurzhaarfrisuren in starken Farben sind schon seit den letzten vier bis fünf Jahren sehr beliebt und modern. Es werden gemischte, mehrfarbige oder auch grelle einfarbige Farben benutzt. Früher sah man bunte Kurzhaarfrisuren als verrückt und nahm es sehr abnormal an. Doch heute wird Veränderung viel besser akzeptiert und respektiert.

Kurzhaarfrisuren in starken Farben sind auch im kommenden Jahr sehr im Vorschein und nachgefragt. Deswegen entwickeln sich die grelle Farbpalette für kurze Haare immer schneller. Es gibt eine Menge an Farbrichtungen. Pastell Farben, Grelle Farben, satte Farben, Natur Farben, metallic Farben und vieles mehr. Pinke grelle Kurzhaarfrisuren sind von vielen Frauen mit kurzen Haaren sehr bevorzugt. Mit dem kurzen Schnitt sieht es maskulin und hart aus doch das grelle Pink boosted diesen Look mit schöner Weiblichkeit. Deswegen tragen viele Frauen, besonders junge Frauen, lieber rosa oder pinke Haare.

Auch grelle Farben wie Orange wird sehr oft getragen. Diese Haarfarbe wird meist von Charakteren mit viel Energie und Lebenslust getragen. Solche Haarfarben werden ebenfalls in verschiedenen und radikalen Frisuren getragen. Ein gutes Beispiel ist ein Undercut mit kantiger Rasur. Diese Kombination aus Frisur und greller Haarfarbe wird immer der Renner sein. Auch Haarfarben wie grelles grün kann mit dieser Frisur gut kombiniert werden. Mit einem leichten silberstich im grün wird die Haarfarbe sich super herausstechen.