Der Sidecut und Undercut für Frauen

 Der Sidecut und Undercut für Frauen

Ob Mann oder Frau heut zu Tage ist das Geschlecht kein Entscheidungsmechanismus mehr. Zumindest nicht bei der Frisur Wahl. Auch Frauen tragen seit längeren Jahren gerne kurze Haare. Die meisten Frauen haben diesen Schritt schon gewagt und wollen nicht mehr lange Haare tragen. Lange Haare sind für sie in jeder Hinsicht nur noch ein unnötiger Aufwand. Ob es das Kämmen, Waschen, Trocknen oder Frisieren ist, jeder Schritt ist bei langem Haar sehr aufwendig und teuer.



Kurze Haare hingegen sind nun echte Lieblings Frisuren bei Frauen. Das Waschen, Pflegen, Trocknen und Frisieren sind viel einfacher, schneller und sogar schöner. Mit der Zeit blieb das kurze Haar nicht nur kurz, sondern wandelte und formte sich nach der Mode mit. So kam der Sidecut und Undercut auch bei den Frauen an. Es lässt die Frau sehr dominant und stark wirken. Doch mit weiblich frisierten Deckhaaren wird auch ein weiblich zarter Touch gefangen.

Die meisten Frauen mit kurzen Haaren lieben diesen Trend des Sidecut und Undercuts. Sie lassen sich dabei die Deckhaare länger wachsen und formen sie und frisieren sie in einer weiblicheren Art und sorgen so für ein dominant starkes aber zugleich für ein sehr weibliches Gesamtbild. Kurze Haare mit einem Sidecut und Undercut passt zu jeder Frau.


Leave a Reply