Zwei beliebte Stile die ohne einander nun nicht mehr viel bedeuten. Bunte Haare waren für viele Frauen mit kurzen Haaren schon ein Must-Have. Das bunte im Haar wird einfach bei kurzen Haaren immer sehr gesucht. Es ist ein Teil der Kurzhaarfrisur das mit anderen Haar Längen immer sehr riskant wirkt. So ist es auch mit dem Side Cut mittlerweile. Bunte kurze Haare ohne Side Cut? Nein, zu langweilig und unvollständig. Bunte Haare sehen mit kurzen Haaren zwar sehr gut aus. Doch ein sehr schicker und Cooler Look wird erst mit einem Side Cut entwickelt. Deswegen ist eine Bunte Haarfarbe mit Side Cut unverzichtbar.

Der Side Cut ist schon seit vielen Jahren von Männern und Frauen sehr beliebt. Kurzhaarfrisuren ohne Side Cut werden nur noch sehr selten gesehen. Es ist ein Bestandteil des Looks das ohne dieses Detail sehr lahm aussehen wird. Der Übergang bei dem Side Cut ist natürlich sehr wichtig. Das ist das Entscheidende bei diesem Look. Die Qualität des Schnittes wird daran erkannt. Wenn es einen sehr guten und geschmeidigen Übergang hat wird es sehr qualitativ und cool angesehen. Die Deckhaare werden beliebig frisiert. Ob wellig, lockig oder glatt alle Haarformen können hier angewendet werden. Am meisten werden Deckhaare wellig geföhnt und mit Haar frisier Produkten fixiert.

Bunte Haarfarbe mit Side Cut ist genau so wie ein Side Cut mit gutem Übergang. Der Side Cut gehört zu kurzen bunten Haaren einfach dazu. Es ist eine reine Vervollständigung. Kurzhaarfrisuren mit Side Cut und bunten Haaren sind der reinste Hit!